CategoriesKategorisiert Informationen Lebensstil Liebespuppen Album Nachrichten Orientierungshilfe Real Doll Album Real Doll Videos Sex Doll Album Sexpuppe Torso Album Sexpuppe Torso Viedos Sexpuppe Videos Sexpuppen Album Sexpuppen Videos

Wie man mit Sexsucht fertig wird

D14063 07 -
tpe sex doll

Was ist Sexsucht?

Medizinisch handelt es sich um eine „sexuelle Impulskontrollstörung“. Es ist ein unwiderstehliches sexuelles Verlangen oder Verhalten (Vergewaltigung ist insgesamt ein weiteres Beispiel für eine zwanghafte Persönlichkeit).

Basierend auf der psychopathologischen und psychologischen Forschung zur Sexsucht im frühen 20. Jahrhundert scheint es keine wirkliche Definition von Sexsucht zu geben.

Dies bedeutet, dass die medizinische Debatte über Sexsucht keine endgültige Diagnose hat, noch keine diagnostizierbare psychische Störung ist und von den meisten Medizinern noch nicht als Störung akzeptiert wird. Genauso wie die American Psychological Association Sexsucht weder als psychische Störung noch als behandelbare Krankheit betrachtet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Studium der Sexsucht in Psychiatrie und Psychologie nicht aufgehört hat.

tpe sex doll

Einige Praktiker und Gelehrte haben beschlossen, den Begriff „psychische Störung“ in „Störung der Kontrolle des sexuellen Verlangens“ oder „zwanghaftes Sexualverhalten“ zu ändern.

Woran erkenne ich, ob ich sexsüchtig bin?

Häufige Süchte beim Menschen sind Liebes- und Sexsucht. Die folgenden Kommentare helfen uns zu beurteilen und zu verstehen, was Sexsucht ist:

Sexsucht hat zwei Hauptstadien.

Stufe 1: Gedanken, daraus resultierende Gefühle, Eigenschaften eines Sexsüchtigen, empfundene Lust und daraus resultierende Freude.

Phase Zwei: Der Schmerz überschattet das gewonnene Vergnügen. Schamgefühle, Schuldgefühle und Depressionen überschatten die Freude.

(Es überrascht nicht, dass diese Stufen von einigen Gelehrten abgelehnt werden, die die erste Stufe nicht als Sucht, sondern einfach als sexuelle Aktivität betrachten, weit entfernt von Sucht oder sexueller Kontrollstörung.)

Meistens gelten Sexsüchtige als ständig wechselnde Sexualpartner oder mit mehreren Sexualpartnern gleichzeitig. Es ist wahr, dass die meisten Menschen es haben, aber Masturbation war für die meisten von ihnen das Ventil und das Ventil für ihre Probleme.

Es ist möglich, dass eine Sexsucht ein Stadium erreicht, in dem Masturbation allein nicht ausreicht, um sexuelle Bedürfnisse zu befriedigen. Jemand befürchtete, dass seine Freundin sexsüchtig sei und dass sie, wenn sie allein sei, die Optionen anderer Leute suchen könnte und er ihre Wünsche nicht erfüllen könne. Diese Szene erschien im Film „Girl Junkie“.

Sexsucht hängt auch von den Zwängen einer Person über sich selbst ab, nicht nur von der Häufigkeit, mit der sie oder er Sex hat, oder von der Anzahl der Sexualpartner, die die Person hat.

Sex ist eine Notwendigkeit, die jeder braucht, genauso wie Trinken und Essen Notwendigkeiten sind. Ein Sexsüchtiger kann mit jemandem verglichen werden, der viel zu essen braucht, um sich zu befriedigen. Er mag entweder das gleiche Essen oder ein anderes Essen, aber wenn wir satt sind, haben wir kaum noch Platz, um mehr zu essen. Es ist natürlich für einen Sexsüchtigen, mehr zu wollen, bis er satt ist.

Für Sexsüchtige, ob im Bus, in einem Meeting, bei der Arbeit oder bei einem Treffen mit Freunden, ob im Bus, in einem Meeting, bei der Arbeit oder in jeder anderen Situation, in der sie sich finden können, ist es nicht überraschend, dass sexuell Gedanken aller Art gehen ihnen durch den Kopf, wahrscheinlich, weil sie es kaum erwarten können, sich zusammenzureißen, was dazu führt, dass sie an öffentlichen Orten masturbieren, wo andere sie nicht sehen können.

Menschen sollen den Sex kontrollieren und sein Meister sein, aber die Aktivitäten des täglichen Lebens erschweren dies. Sex soll Vergnügen und Erfüllung bringen, aber die täglichen Aktivitäten der Menschen wie Arbeit, Leben und Beziehungen können es wie eine geschäftige Aufgabe erscheinen lassen.

Sexsüchtige sind nicht nur besessen von sexuellen Prozessen, Plänen, aufgebauten imaginären Szenarien usw., sondern werden auf lange Sicht von Schuldgefühlen, Scham und dem damit verbundenen Verlust des Selbstwertgefühls geplagt.

cheap sex dolls

Ursachen der Sexsucht

Sexsucht kann mit einer Vielzahl von Faktoren zusammenhängen, von denen einige durch familiäre Faktoren, psychologische, physische und soziale Faktoren verursacht werden können. Physiologische Faktoren werden meist durch endokrine Erkrankungen oder Medikamente verursacht. Forscher glauben, dass die physiologischen Faktoren, die zu Sexsucht führen, nicht auf Störungen der Kontrolle des sexuellen Verlangens beschränkt sind.

Eine von der University of Cambridge durchgeführte Studie hat bewiesen, dass Drogenkonsumenten und diejenigen, die zwanghaftes Sexualverhalten ausüben, etwas gemeinsam haben. Sowohl zwanghafter Sex als auch Drogenabhängige betreffen denselben Teil des Gehirns, und beide beinhalten Belohnung und Motivation.

Akademisch besteht Konsens darüber, dass Sexsucht eine unsichere Person bedeutet, die versucht, Bestätigung und etwas zu finden, in dem sie sich engagiert und in dem sie versucht, Selbstwert zu finden.

Sexsüchtige sind zusätzlich zu Sex süchtig nach Berührungen und Emotionen, um ihre Gefühle zu projizieren. In den Vereinigten Staaten gibt es viele Clubs für Sexsucht. Es ist allgemein bekannt, dass Sexsüchtige Sex benutzen, um ihre emotionalen Bedürfnisse zu befriedigen. Den vorgelegten Daten zufolge haben einige Menschen Schwierigkeiten zu wissen, dass es klare Grenzen zwischen Sex und Beziehungen gibt, was sie dazu veranlasst, sich in emotionale und sexuelle Beziehungen zu zwingen, was ihre psychische Gesundheit stört und zu psychischen Ängsten führt. Zu viel Sex kann zu einem Mangel an Orgasmus führen, was wahrscheinlich zu mehr Angst führen wird.

Laut der amerikanischen Sexualtherapeutin und Eheberaterin Marty Klein ist es klar, dass sie Sexsucht nicht leichtfertig diagnostiziert, da es wahrscheinlich ist, dass Menschen, die darunter leiden, wahrscheinlich mit psychologischen Problemen zu kämpfen haben und an einer hochgradig zwanghaften Störung, Impulsivität, bipolaren Störung und Persönlichkeit leiden Störung oder PTSD.

Sexuelle Sucht und physiologische Drogenfaktoren können mit ihren Kindheitserfahrungen zusammenhängen, mehr noch, sie erlebten große Veränderungen in ihren Kindheitserfahrungen und so weiter. Obwohl es anders ist, kann es für eine Person natürlicher sein als für eine andere, da jeder andere Erfahrungen und Situationen hat.

D07010 04 -

Wie man Sexsucht überwindet

Bevor Sie daran denken, eine Sexsucht loszuwerden, ist der erste Schritt, die Ursache der Sucht zu finden. Wenn es sich um eine endokrine Erkrankung handelt, sollten Sie sich rechtzeitig in ärztliche Behandlung begeben, um die Drogensucht rechtzeitig auszurotten. Dies hilft, die Sucht zu verdünnen und mit der Zeit abzubauen.

Wenn diese Sucht durch eine psychische Störung verursacht wird, ist es richtig, Hilfe von einem Psychologen zu suchen. Es gibt viele Sexsüchtige, die Angstprobleme oder Zwangsstörungen haben. Eine Psychotherapie gegen Sexsucht half, sie reduzierte allmählich das Ausmaß der Sexsucht.

love doll kaufen

Die moderne Gesellschaft ist stressig und wird jeden Tag größer. Andere Methoden werden empfohlen, um den Druck aufrechtzuerhalten. Zum Beispiel können Gymnastik, Laufen, Singen, Tanzen und Freizeitaktivitäten dazu beitragen, das sexuelle Verlangen stark zu reduzieren. Sie sollten Vorkehrungen treffen, um die Produktivität zu steigern, insbesondere wenn Sie sich leicht auf sich selbst verlassen können.

Die meisten Sexsüchtigen versuchen auch, das andere Geschlecht zu finden, um ihre Wünsche zu erfüllen. Daher ist der Kauf einer echten Liebespuppe auch während der Behandlung eine großartige Lösung und eine weitere Option, um einen Partner seinen Wünschen freien Lauf zu lassen.

Die Silikon sexpuppe hat eine sehr detaillierte Hautstruktur, die mit einer echten Person verwechselt werden könnte, und die Vagina imitiert perfekt alles an einer echten Person und bietet das gleiche und genaue Vergnügen wie eine echte Person.

Author