CategoriesOrientierungshilfe Kategorisiert Real Doll Videos Reparatur Sexpuppe FAQ Sexpuppe Torso Album Sexpuppe Torso Viedos Sexpuppe Videos

Wie man eine TPE-Sexpuppe pflegt

OVE07 10 09 -

Sexpuppen sind so empfindliche Dinge, dass sie möglicherweise auch mit Sorgfalt behandelt werden müssen. Stellen Sie sich das so vor, als würden Sie 2.000 Dollar an Finanzinvestitionen überweisen. Sie möchten, dass Ihr Geld wächst, sich vermehrt und Ihnen gute Dienste leistet. Im Wesentlichen spiegelt die Art und Weise, wie Sie sich um Ihre Puppe kümmern, wider, was Ihnen in Zukunft sicherlich dienen wird. Eine Sexpuppe kann aus strapazierfähigen und starken Materialien bestehen, das allein garantiert jedoch nicht, dass sie länger hält und Ihnen den Service bietet, den Sie verdienen. TPE-Sexpuppen zum Beispiel werden aus ultraweichen Produkten hergestellt und aufgrund ihrer porösen Beschaffenheit neigen sie dazu, ohne angemessene Pflege schnell zu zerbrechen. Hier finden Sie Expertenratschläge zur besten Pflege von Sexpuppen.

Contents hide
1 Behandeln Sie Puppen mit Sorgfalt.
1.1 Waschen Sie Ihre TPE-Sexpuppe nicht in Whirlpoolwasser.
1.2 TPE-Sexpuppen neigen nach längerer Zeit zu Schimmel und Mehltau
1.2.1 Pudere deine TPE Sex Doll

Behandeln Sie Puppen mit Sorgfalt.


Sexpuppen haben keinen Geist und kein Herz, das ist akzeptabel. Silikon-Sexpuppen bestehen im Vergleich zu TPE-Sexpuppen aus einem etwas festeren Material. Sie bewegen sich nicht unter Druck und behalten ihre Form, wenn Sie sie kaufen, bis Sie sie entsorgen. Bei TPE-Sexpuppen ist ihr Material weniger steif, aber weicher. Unter Druck werden sich TPE-Sexpuppen definitiv bewegen und ihre Oberflächen verbeulen. Wenn Sie höchstwahrscheinlich zu viel Druck auf Ihre TPE-Sexpuppe ausüben, sollten Sie es sich vielleicht zweimal überlegen.

Waschen Sie Ihre TPE-Sexpuppe nicht in Whirlpoolwasser.


Im Gegensatz zu Silikon-Sexpuppen, die sehr hitzebeständig sind, sind TPE-Sexpuppen gefährdet, wenn sie hohen Temperaturen ausgesetzt werden. Bei 40°C oder höher beginnen Sexpuppen abzufallen und zu schmelzen. Sie möchten nicht 1.500 US-Dollar für eine erstaunliche Wonder-Sexpuppe bezahlen und sie innerhalb von Minuten verschwenden. Sie können warmes Wasser verwenden, sogar mildes, angenehmes Wasser, um Ihre TPE-Sexpuppe zu reinigen.

Ziehen Sie Ihrer TPE-Sexpuppe keine farbige oder gefärbte Kleidung an.
TPE-Sexpuppen sind atmungsaktiv und speichern Feuchtigkeit. Daher besteht die Gefahr von Flecken und Schattierungen. Lose farbige Kleidung hinterlässt definitiv Farbe und trübt die Puppe, da sie an der Oberfläche der sexpuppen kaufen haftet. Sollte dies unbeabsichtigt passieren, erhalten Sie beim Kauf eine Reinigungslotion, mit der Sie ihn wieder normal reinigen können.

TPE-Sexpuppen neigen nach längerer Zeit zu Schimmel und Mehltau

Sex Doll


Das liegt daran, dass sie porös sind und auch Feuchtigkeit speichern. Trocknen Sie beim Reinigen oder Duschen alle Bereiche gründlich ab, einschließlich aller Öffnungen. Lassen Sie auf keinen Fall Wasser darin, da die Sexpuppe zu schimmeln beginnt, wenn sie dort für ein paar Stunden sitzt. Weil Ihre Sexpuppe schimmelt, beginnt sie an Wert zu verlieren. Ein Handbuch wird normalerweise mit dem Kauf geliefert und enthält Standardanweisungen für die Pflege der Puppe nach der Reinigung.

Pudere deine TPE Sex Doll


Es ist nicht nur, nachdem du sie gebadet hast, sondern auch, dass du ständig keinen Sex mit ihr hast. Insbesondere sollten Sie sicherstellen, dass Sie sie immer nach dem Duschen pudern. Verwenden Sie Babypuder, da es weich und pflegend ist. Das Pulver nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf und lässt Ihre Sexpuppe vollständig trocken und weniger anfällig für Schimmel.

Wenn Sie keinen Sex mit einer Puppe haben, senden Sie sie auf Sendung
TPE ist sehr weich und schließt Feuchtigkeit ein. Lassen Sie sie also an, wenn Sie sie nicht benutzen. Indem Sie sie offen halten, beabsichtigen Sie, alle Öffnungen offen zu halten, einschließlich des Vaginalbereichs. Wenn der Vaginalbereich irreversibel ist, sprechen Sie mit Ihrem Anbieter und finden Sie heraus, wie Sie die Übertragung am besten beibehalten können. Die Genitalien sind berüchtigt dafür, Wasser und Feuchtigkeit zurückzuhalten und anschließend Schimmel zu entwickeln. Wenn Sie es in diesem Zustand berühren, setzen Sie sich einer Infektion aus.

Baden Sie sie nicht einfach mit irgendeiner Art von Seife.
Dazu gehören Seifen, Waschmittel und verschiedene andere Artikel wie Shampoo. Wenn Sie bei einem minderwertigen Händler kaufen, kaufen Sie möglicherweise zweitklassige Seife, die für Ihre Puppe nicht sicher ist. Sprechen Sie mit Ihrem Lieferanten und erhalten Sie das effektivste Produkt für Ihre sex doll shop . Denken Sie daran, dass TPE im Gegensatz zu Silikon empfindlich auf aggressive Chemikalien reagiert und diese Chemikalien auch in Seifen und Shampoos von schlechter Qualität enthalten sein können. Wenn Sie können, führen Sie eine Google-Suche nach den besten Einträgen auf der offiziellen TPE-Sexpuppen-Website durch, um weitere Informationen zu erhalten.

Lagerung
Bewahren Sie Ihre TPE-Sexpuppe an einem trockenen und geräumigen Ort zu Hause oder anderswo auf. Vor eindringender Feuchtigkeit und feuchter Luft schützen. Schützen Sie Ihre Sexpuppe vor direkter Sonneneinstrahlung; wenn die Temperatur zu hoch ist, kann sich die Uniform lösen und zum Schmelzen bringen. Vermeiden Sie vor allem, Ihre Sexpuppe Frost und extrem niedrigen Temperaturen auszusetzen.

Verwenden Sie nur Gleitmittel auf Wasserbasis.
Wie bereits erwähnt, sind TPE-Produkte empfindlich gegenüber aggressiven Chemikalien. Daher sind Schmiermittel aus Ölen und Silikonverbindungen nicht die besten

Author