CategoriesGefühl Informationen

Sex-Coach: lebensechte sexpuppe sind die Antwort auf den Aufbau einfacher Beziehungen

tpe real doll

Die meisten Menschen, die lebensechte sexpuppe kaufen, sind diejenigen, denen es schwer fällt, Beziehungen zu anderen aufzubauen.

Der kasachische Bodybuilder Yuri Tolochko ist ein selbsternannter „Sexbesessener“. Ende letzten Jahres heiratete er Margot, die er in einem Nachtclub vor „unerwünschter Aufmerksamkeit“ rettete. Wenn sich das für Sie romantisch anhört, dann tut es mir leid, Ihre Seifenblase zu zerstören. Margot ist kein Mensch. Stattdessen ist sie eine leblose lebensechte sexpuppe in Lebensgröße.

Carlyle Jansen, eine in Toronto ansässige Sexualtherapeutin und Coach und Inhaberin von Good For Her, hat Tolochkos und Margos Instagram-Accounts überprüft, um ihre Beziehung zu untersuchen.

Laut Jansen ist Margo eigentlich keine Sexpuppe. Stattdessen glaubt sie, dass sie eine Schaufensterpuppe ist, die von Geschäften zur Präsentation ihrer Produkte verwendet wird. Sie fügte hinzu, dass niemand jemals ihre Genitalien gesehen habe. Jensen ist jedoch der Meinung, dass Tolochko ein hervorragendes Marketing betreibt, da er den Menschen die verschiedenen Arten aufzeigt, wie viele Frauen behandelt werden möchten.

Tolochko hat zum Beispiel eine Zeit lang die Herzen von Margot am Strand erobert. Er machte auch Striptease für sie und führte sie zu romantischen Abendessen aus. tolochko verkleidete sich auch für sie und war sogar selbst ein Crossdresser.

Darüber hinaus weist Jensen, die betont, dass sie keine Medizinerin ist, darauf hin, dass Tolochkos Verhalten, jede Art von Beziehung zu unbelebten Objekten aufzubauen, eine sexuelle Abweichung darstellt. Sie erklärte, dass sie noch nie jemandem begegnet sei, der sexuell abartig gewesen sei, und sagte, sie glaube, dass viele Therapeuten Tolochko als wahnhaft bezeichnen würden. Er muss noch lernen, wie man eine echte Beziehung aufbaut.Dennoch stellt Jensen fest, dass viele Menschen bereit sind, Tausende von Dollar auszugeben, um humanoide und maßgeschneiderte Silikon Sexpuppe zu haben.

Wer kauft Sexpuppen? Die meisten Menschen, die Sexpuppen kaufen, sind diejenigen, denen es schwer fällt, Beziehungen zu anderen aufzubauen. Es gibt auch diejenigen, die sich nicht akzeptiert fühlen, und diejenigen, die sich Sorgen machen, dass andere über sie urteilen werden. Darüber hinaus kaufen Menschen, die ihre sexuellen Wünsche befriedigen wollen, aber Schwierigkeiten haben, Menschen abzuschleppen, auch Sexpuppen.

All die oben genannten Dinge und die Tatsache, dass die Menschen Zeit mit manchmal ungelösten Beziehungen verbringen müssen, lassen die Menschen zweimal überlegen, bevor sie eine Beziehung mit einer echten Frau eingehen. Stattdessen ist der Besitz einer Sexpuppe ein einfacher Ausweg. Nachdem man Tausende von Dollar in eine Puppe investiert hat, wird das menschliche Gehirn zu einem außergewöhnlichen Werkzeug der Fantasie. Mit einer Sexpuppe kannst du alles machen, was du willst. Außerdem können Sie vorgeben, dass sie Sie liebt und bereit ist, sich Ihnen zu unterwerfen. Auf diese Weise werden die Männer eine unkomplizierte Beziehung haben.

Weltweite COVID-19-Pandemie führt zu erhöhtem Absatz von Sexpuppen
Außerdem, so Jensen, haben die COVID-19-Pandemie und die Umsetzung des Embargos zu einem Anstieg des Verkaufs und der Verwendung von Sexpuppen geführt. Sie sagt, dies überrasche sie nicht. Sie kennt viele Menschen, die Angst haben, den kalten Winter allein auf der Nordhalbkugel zu verbringen, wo es viele Einschränkungen gibt. Die Leute können nicht in Bars gehen, um Leute zu treffen, mit denen sie die Nacht verbringen können.

Die New York Post, ein Online-Nachrichtenportal, berichtet, dass der Verkauf von Sexpuppen während der Feiertage explodiert. Bryan Gill, der den Liebespuppen hersteller hudoll.de leitet, sagt, dass die nationalen Verkäufe im Jahr 2020 um 25 Prozent im Vergleich zu 2019 gestiegen sind.